Tag der offenen Türen und Hallen 2015

Unser Gartenkatalog 2015

Hier können Sie unseren neuen WHG Gartenkatalog ansehen und herunterladen.

 

 

 

 

zurück
3 / 3
vor

Steinhart. Holzwarm. Nadura von MEISTER

Entschieden anders. Entscheidend besser.
Neu für Sie am Lager und in unserer Fußbodenausstellung


Die Kombination von Natur aus warmem Material und steinhartem Charakter fasziniert. Dafür werden feine Holzfasern mit mineralischen Zutaten vermischt und unter Druck und Temperatur miteinander verpresst. Der so entstehende Werkstoff vereint die besten Eigenschaften beider Hauptkomponenten: die angenehme Wärme des Holzes und die extreme Strapazierfähigkeit des Steins. Damit sind die innovativen Nadura-Böden und -Paneele von MEISTER eine überaus strapazierfähige und wohn gesunde Alternative zu vielen Keramik-, Feinsteinzeug- oder PVC-Fliesen.

Nadura-Boden
NB 400
(PDF-Download)
 

 

  • 10 Oberflächen
  • Beanspruchungsklasse 23/34
  • Umlaufende V-Fuge
  • Umfassender Feuchtigkeitsschutz AquaSafe-System
  • Nadura-Oberfläche
  • Klicksystem: Masterclic Plus
  • Meister-Garantie*:
    Lifetime im Wohnbereich
    10 Jahre im gewerblichen Bereich
  • Stärke: 10,5 mm
  • Deckmaß:
    853 x 395 mm
Nadura-Paneele
NP 300

 
 
  • Nut-Feser-Paneele mit dezenter Microfuge
  • 8 Oberflächen
  • Nadura-Oberfläche
  • MDF-Trägerplatte E1
  • Feuchtraum-geeignet
  • Blauer-Engel
  • Stärke: 11 mm
  • Breite: 335 mm
  • Länge: 1280 / 2600 mm

* Garantie gemäß MeisterWerke-Garantiebedingungen

 

Lindura – Holz trifft Hightech



Lindura ist der neue Hightech-Holzboden aus dem Hause MeisterWerke. Holzdeckschichten werden in Kombination mit der sogenannten Woodpowder-Technologie zu einer äußerst widerstandsfähigen Oberfläche verschmolzen. Dabei dringt das feine Woodpowder in jede Pore des Holzes und in den Trägerkern und wird unter Druck und Hitze verflüssigt. Durch diesen Prozess werden die Holzdeckschicht und der HDF-Kern gleichermaßen stabilisiert und imprägniert. Bei der Nutzung verstärkt sich die schon vorhandene Vintage-Optik weiter und der Boden erhält eine schöne Patina. Das Resultat sind lebhafte bis rustikale, gebürstete und naturgeölte Landhausdielen in einzigartig feinem Used-Look. Die Lindura-Produkte eröffnen eine für Holzböden völlig neue Dimension in Sachen Strapazierfähigkeit und Eindruck-Unempfindlichkeit.



MEISTER geht mit einer abwechslungsreichen Landhausdielen-Kollektion an den Start: „Lindura-Holzboden HD 300“ bietet die robusten Lindura-Dielen in den zwei Formaten L 2,20 x B 27 cm und L 2,60 m x B 32 cm. Betont rustikale Optiken mit großen Astlöchern und Rissen sind das Merkmal dieser Böden, die sich in zehn charaktervollen Oberflächen mit zwei Lärche- und acht Eiche-Varianten präsentieren.



„Solch markante Oberflächenstrukturen wären auf herkömmlichen Holzböden nur schwer realisierbar“, erklärt Dominik Theseling, Parkett-Produktmanager bei den MeisterWerken. „Die Woodpowder-Anteile stabilisieren die Deckschicht der Lindura-Dielen und erzeugen zusätzlich den schönen Effekt dunkler Spachtelstellen, mit denen die Astbereiche optisch akzentuiert werden. Und das Beste: Der Verbraucherpreis für diese Schlossdielen liegt im konsumigen Bereich und die neue Produktgattung ist damit mengenfähig“. 

Mit der geringen Aufbauhöhe von 11 cm und seiner enormen Strapazierfähigkeit ist Lindura eine willkommene Bereicherung für eine moderne Fußbodengestaltung, auch in Objektgeschäft und Ladenbau.

FurnierGeschichten: Von Menschen und ihrer Liebe zu einem besonderem Material

FurnierGeschichten erzählt von Menschen und Ihrer Liebe und Leidenschaft für ein einzigartiges Material, für das Naturprodukt Furnier. Weithin bekannt ist: Furnier wird im Möbelbau verwendet. Aber das Naturprodukt kann mehr und findet zunehmend Verwendung bei der „Veredelung“ vieler Gegenstände und Produkte des Alltags. FurnierGeschichten stellt neben extravaganten Möbeln aus Furnier auch einige bisher wenig oder gar nicht bekannten Produkte aus Furnier vor und portraitiert die dahinterstehenden Künstler, Designer, Handwerker. So unterschiedlich die einzelnen Protagonisten auch sind, allen gemein ist ihre Passion für Furnier.

Bau doch mit Holz! - Warum ein Holzhaus?

Echtholztüren - Echtheit garantiert!

Holz ist ein Naturprodukt und jeder Baum ist anders. Und das ist auch gut so, denn die Unterschiede in Maserung, Farbe und Struktur machen die Natürlichkeit und die Schönheit einer echtholzfurnierten Oberfläche erst aus.

Die sorgfältige Auswahl und die meisterhafte Verarbeitung garantieren auf Tür und Futter ein ausgewogenes Oberflächenbild. Die dezente Lackierung veredelt mit individueller Note und sorgt für lange Haltbarkeit und leichte Pflege.

Energiespartipp: Wertvolle Energie nicht im Keller verheizen

Wer sich im Erdgeschoss seines Eigenheims über kalte Füße ärgert, sollte einen Blick auf die Kellerdecke werfen. Ist sie ungedämmt, entweicht die Wärme aus den darüber liegenden, beheizten Wohnräumen über den fehlenden Wärmeschutz des Bodens. In etlichen Kellerräumen geht außerdem viel Energie über unzureichend gedämmte Heizungsrohre, Warmwasserleitungen und Armaturen an Wänden und Decken verloren. Das Resultat ist eine hohe Heizkostenrechnung.

Machen Sie mehr aus Ihrer Terrasse

Die Natur liegt zu Ihren Füßen - fußwarm und sympathisch!

Geben Sie ihrer Terrasse ein ganz neues Aussehen durch Holzdielen oder -fliesen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand ...

Endlich daheim ...

"Holz ist ein einsilbiges Wort, aber dahinter steht eine Welt voller Wunder." (Theodor Heuss)

Wohnen mit Holz liegt voll im Trend, nicht nur am Boden. Für Wand und Decke bietet der Holzfachhandel ein breites Programm an. Hochwertige Holzprodukte machen Ihr Zuhause einfach schöner. Wir zeigen`s Ihnen ...

Pflegeleicht und schick zugleich: Fliesen im Bad

Das Badezimmer nimmt heutzutage eine wichtige Rolle ein: Es ist Rückzugsort und Wellnessbereich in einem. Holen Sie sich bei uns traumhafte Ideen für Ihr Bad.

Holz beim Neubau öffentlicher Gebäude bevorzugt

Fast die Hälfte aller Deutschen sind der Meinung, dass beim Neubau öffentlicher Gebäude Holz als Baustoff bevorzugt werden sollte. So lautet das Ergebnis einer Emnid-Umfrage.

Altersgerechtes Umbauen

Wenn der Rollator nicht durch die Tür passt, wird es höchste Zeit, umzubauen. Die KfW beteiligt sich mit bis zu 2.500 Euro an den Kosten.

Kontakt


WHG Ahmerkamp GmbH & Co. KG

Beckumer Straße 13
D-48231 Warendorf

Tel.:  0 25 81 / 9 22 - 4 00
Fax: 0 25 81 / 9 22 - 4 90
E-Mail: info@...  

      

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:30 Uhr
(durchgehend)

Samstag
08:00 - 13:00 Uhr

Sonntag
14:00 - 18:00 Uhr Schautag
(ohne Beratung + Verkauf)

Kundenportal

Besuchen Sie unser

So finden Sie uns!

Wetter online

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Unsere Services für Sie

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

Holzarten dieser Welt - jetzt entdecken!

Holzfachmarkt
Holzfachmarkt
Holzgroßhandel
Holzgroßhandel
Bedachungshandel
Bedachungshandel
Importhandel
Importhandel